Fellowships

Zu den Aktivitäten des Forschungsschwerpunkts Historische Kulturwissenschaften gehört es, regelmäßig exzellente auswärtige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach Mainz einzuladen. Im Rahmen eines Fellowships sollen sie eigene einschlägige Projekte verfolgen, vor allem aber die Mainzer Kulturwissenschaften bei der Methoden- und Theoriereflexion unterstützen. Die Eingeladenen nehmen an den Forschungskolloquien teil und führen selbst Workshops und Tagungen durch. Damit tragen sie positiv zur Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei und bereichern universitätsinterne Diskussionen. Ihre Arbeit fördert die Projektentwicklung innerhalb der Mainzer Historischen Kulturwissenschaften sowie die (inter-)nationale Vernetzung des FSP HKW.

 

> Aktuelle HKW-Fellows

> Ehemalige GFK-Fellows